Natur, Genuss und Kultur -
inmitten des Fränkischen Weinlandes
Logo: Facebook
Logo: Dorfschätze
Natur, Genuss und Kultur -
inmitten des Fränkischen Weinlandes
Logo: Dorfschätze

Abfall

  • Die Abfuhr des Restmülls und des Inhalts der Bio-Tonne erfolgt wöchentlich im Wechsel.
  • Am Tag der Entleerung der Bio-Tonne wird der Gelbe Sack für Kunststoffe, Verbundmaterial etc. abgeholt.
  • Die Abfuhr der Papiertonne erfolgt im 4 Wochen-Rhythmus.
  • Die Annahme von Elektro-Kleingeräten und Bauschutt-Kleinmengen (max. 120 Liter/Quartal) erfolgt jeweils samstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr am Gemeindebauhof.
  • Sollte die Papiertonne nicht ausreichen, können Sie Ihr Papier samstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Gemeindebauhof entsorgen (keine gewerblichen Abfälle).
  • Problemmüll wird zweimal im Jahr, im Frühjahr und Herbst, gesammelt (Die Termine werden im Amts- und Mitteilungsblatt des Marktes veröffentlicht.)
  • Sperrmüll wird zweimal im Jahr ohne Mehrkosten auf Abruf abgeholt. Nähere Informationen und Beantragung finden Sie hier.
  • Die Ablieferung von privatem Schnittgut zum Lagerplatz des Marktes Schwarzach a. Main ist im Frühjahr 2019 zu folgenden Terminen, jeweils Samstags, möglich:
    13.04.2019
    20.04.2019
    27.04.2019
    04.05.2019
    immer von 10.00 bis 12.00 Uhr.
    Der Lagerplatz befindet sich in Gerlachshausen rechts neben dem Wirtschaftsweg in Richtung Sommerach (vor dem See).

Wertstoffcontainer im Markt Schwarzach a. Main

Tipp: Klicken Sie auf das Icon links oben in der Karte für die Ansicht der Rubriken

Markt Schwarzach a. Main
Marktplatz 1
97359 Schwarzach a. Main

Telefon 0 93 24 / 97 39 0
Telefax 0 93 24 / 97 39 39
E-Mail markt(ät)schwarzach-main.de

Öffnungszeiten des Rathauses:

Montag08.00 - 12.00 Uhr
 14.00 - 15.30 Uhr
Dienstag08.00 - 12.00 Uhr
 14.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr
  
oder nach telefonischer Vereinbarung

 

Service